Christian Meier
undefined

Christian Meier

Christian Meier, geboren 1929, Ordinarius em. für Alte Geschichte an der Universität München und seit 1996 Präsident der Akademie für Sprache und Dichtung in Darmstadt. Er trat mit einer Reihe von Publikationen zur Antike an die Öffentlichkeit, darunter ›Res Publica Amissa‹ (1966, 2. Aufl. 1980), ›Entstehung des Begriffs Demokratie‹ (1970), ›Die Entstehung des Politischen‹ (1980), ›Caesar‹ (1982; dtv 30593, 4. Aufl. 1997), ›Politik und Anmut‹ (1985); mit ›Deutsche Einheit als Herausforderung‹ (1990) und ›Die Nation, die keine sein will‹ (1991) publizierte er in jüngster Zeit auch zu Fragen der heutigen Politik.

Bei unserer Presseabteilung können Sie unter Angabe des Verwendungszwecks Autor*innenfotos anfordern.