Unsere Neuerscheinungen im Dezember

Dieser Monat wird spannungsgeladen! Unsere Neuerscheinungen halten nicht nur unsere erwachsenen Leser auf Trapp, auch unsere Kleinen bekommen Lesenachschub zum Mitraten und Entdecken.

Freut euch auf spannende Thriller von unseren Bestseller-Autor*innen: ›Das Chalet‹ von Ruth Ware, ›EAST. Welt ohne Seele‹ von Jens Henrik Jensen und ›NATRIUM CHLORID‹ von Jussi Adler-Olsen. Achtung: Achterbahn fürs Herz! Nicht nur in ›Darlington‹ von Jeanine Krock und ›Vilma zählt die Liebe rückwärts‹ von Gudrun Skretting fliegen ordentlich die Funken, auch Alex Asters New York Times-Bestseller ›Lightlark‹ hat absolutes Suchtpotential!

Welches Buch bereitet euch als nächstes schlaflose Nächte? Wir haben euch ein paar Lesetipps mitgebracht!

Weiterlesen

Unsere Neuerscheinungen im November

Diesen Monat könnt ihr euch auf viele Folgebände freuen! Heiß ersehnt starten wir mit ›Nur noch einmal und für immer – It starts with us‹ von Colleen Hoover, dem zweiten Band des internationalen Bestsellers ›Nur noch ein einziges Mal – It ends with us‹. Wie es wohl mit Lily und Atlas weitergeht?

Aber auch für Fans von Jay Kristoff gibt es mit ›Das Babel Projekt – Lostlife‹ endlich Nachschub. Die #London Whisper-Reihe von Aniela Ley bekommt einen zweiten Band mit ›#London Whisper – Als Zofe tanzt man selten (aus der Reihe)‹ und auch die Leser*innen der ›Die Töchter des Geistbeckbauern-Saga‹ können sich über ein neues Buch freuen!

Aber ganz egal, ob Einzel- oder Folgeband, für alle Buchliebhaber*innen ist diesen Monat etwas dabei!

Weiterlesen

Olga unterwegs: Im Interview mit Krischan Koch

Betritt man unser Verlagsgebäude ist Olga Tsitiridous Gesicht das Erste, das einem vom Empfang entgegenstrahlt. Für uns lässt Olga aber immer wieder ihren Schreibtisch zurück und macht sich auf die Suche nach neuen, spannenden Stories über alles, was ein Bücherherz bewegt.  Diesmal spricht der Krimiautor Krischan Koch über die Stammbesetzung im Imbiss „De Hidde Kist“, von seinen Begegnungen auf Lesereisen, seinem Schreiballtag auf Amrum und von einem wundersamen Sieg des HSV gegen den FC Bayern.

„Jede Geschichte hat einen eigenen Soundtrack.“

Krischan Koch

 

Weiterlesen

Unsere Neuerscheinungen im Oktober

Wir reisen zurück an die Katmere-Academy in Alaska, zum Echo Mountain, nach London, Texas oder zu den Anfängen der Menschheit: Für alle Leser*innen steht diesen Monat eine große Reise an!

Mit ›Covet‹, Band 3 der beliebten Romantasy-Reihe, entführt uns Tracy Wolff wieder an die Katmere-Academy, wo Grace versucht, inmitten des ganzen Paranormalen ihren Schulabschluss zu meistern. In Frankreich begleiten wir die Untersuchungsrichterin Alma Revel, die in ›Diese eine Entscheidung‹ über die Festsetzung eines blutjungen Mannes entscheiden muss, gegen den ein Terrorismusverdacht vorliegt. In ›Zarifa – Afghanistan‹ schreibt Zarifa Ghafari vom Schicksal der Frauen in Afghanistan und wie sie für ihre Rechte und die gemeinsame Vision, das Land zu verändern, kämpfen.

Weiterlesen

Unsere Neuerscheinungen im September

Große Emotionen, schockierende Geschichten und ganz viele Abenteuer – unsere Neuerscheinungen heilen so manch gebrochenes Herz, bereiten schlaflose Nächte oder lassen uns die alten CDs von den verstaubtesten Regalbrettern runterholen. Für welche unserer Bücher ihr euch diesen Monat auch entscheiden mögt, eine emotionale Achterbahn ist garantiert!

In ›Zehn Jahre du und ich‹ arbeiten Becca und Charlie die Bucket-List ihrer verstorbenen Freundin ab, und obwohl sie sich jahrelang nicht ausstehen können, fliegen zum Schluss doch einige Funken. Für alle Pferdeliebhaber*innen gibt es spannenden Lesestoff: ›Gut Aubenhausen‹ entführt uns in die Welt des Dressurreitens samt hilffreicher Tipps der Doppelolympiasiegerin Jessica von Bredow-Werndl. Geschlechter(un)gerechtigkeit in Zahlen: ›Feministiken‹ überzeugt nicht nur mit verblüffenden Fakten, sondern auch innovativen Grafiken und tollen Illustrationen. Und endlich ist es da: ›TRUE CRIME. Der Abgrund in dir‹ von Romy Hausmann plus Podcast mit Dr. Mark Benecke.

Weiterlesen

Unsere dtv-Neuerscheinungen im August

Japan, Andalusien oder New York – wohin darf die nächste Reise gehen? Unsere Neuerscheinungen entführen euch auf jeden Fall in jeden Winkel der Welt und bieten wieder jede Menge Lesenachschub!

In ›Als das Böse kam‹ von Ivar Leon Menger wird das Leben einer Familie auf einer einsamen Insel plötzlich zum klaustrophobischen Alptraum. Das man sich Familie nicht aussuchen kann, stellen auch die unterschiedlichen Freundinnen Antonia und Sofia in Naomi Krupitskys ›Die Familie‹ fest, die im Mafia-Milieu im Brooklyn der 1920er Jahre ihren eigenen Weg finden müssen. Währenddessen gerät in ›Das Leuchten vergangener Sterne‹ eine junge Frau bei archäologischen Ausgrabungen in Sevilla zwischen die Fronten zweier rivalisierender Archäologen, die bereit sind, mit allen Mitteln für ihr Ziel und um ihr Herz zu kämpfen.

Weiterlesen